Aktuelles

Modellbau-Ausstellung-Bautzen März 2019

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

BautzenBautzenBautzen

10. Modellbauausstellung der Bautzener Modellbaufreunde

16.03. und 17.03.2019 Rathaus Bautzen

BautzenBautzenBautzen

 

Am 16. Und 17. März 2019 hatten wieder einmal die BAUTZENER MODELLBAUFREUNDE zu ihrer 10. Modellbauausstellung nach Bautzen eingeladen. Die 10. Modellbauausstellung ist eigentlich eine Zahl, mit der man ein Jubiläum und einen feierlichen Rahmen verbindet. Viele Modellbaufreunde, Modellbauclubs und -vereine waren der Einladung gefolgt und präsentierten ihre Modellbauaktivitäten.

Modellbaufreund Harald Ritter überraschte die anwesenden Modellbauaktivisten in seiner kurzen Ansprache bei der Eröffnung damit, dass er darauf aufmerksam machte, dass es vielleicht die „letzte Modellbauausstellung“ in Bautzen gewesen sein könnte. Als Gründe führte er an, dass starke berufliche und familiäre Belastungen ihn zu der Einsicht zwingen, irgendwo und irgendwie kürzer zu treten. Damit sorgte Modellbaufreund Harald Ritter erstmal für betretene Gesichter bei den Anwesenden. Und natürlich auch für zusätzlichen Gesprächsstoff und Verständnis bei den Modellbaufreunden.

Trotzdem startete die Ausstellung wie immer im Rathaus der Stadt Bautzen mit viel Begeisterung bei den teilnehmenden Modellbaufreunden. Viele bekannte Aussteller waren mit ihren bekannten und neuen Exponaten vertreten. Der legendäre sowjetische Schlachtflieger aus dem Großen Vaterländischen Krieg, die Iljuschin / IL-2 von Dieter Schuster, war wieder einmal der Hingucker in der Ausstellung. Ansonsten dominierten Dioramen, Flugzeugmodelle, Panzermodelle und Architektur-Modelle. Dabei dominierten die Kartonmodelle gegenüber den Plastikmodellen. Auffallend war, dass die Präsentation von Schiffsmodellen eher gering ausfiel. Im Vorfeld der Ausstellung war angekündigt worden, dass eventuell Modellbaufreund Jürgen Henry mit seinem Schiffsmodell, des Segelschiffes Krusenstern, teilnehmen wird. Leider war er nicht dabei!

Ansonsten herrschte wieder eine tolle Atmosphäre während der Ausstellung und die kulinarische Betreuung soll an dieser Stelle auch nicht unerwähnt bleiben. Ein großes „Dankeschön“, hier an dieser Stelle, für die weiblichen Unterstützer. Das Motiv der Ausstellung, die gemachten Umsätze und Erlöse, einer Kindereinrichtung zu spenden, stand auch dieses Mal wieder im Focus.

Am Ende der Modellbauausstellung wurden nicht nur die Publikumspreise verliehen, es konnte auch eine zusätzliche Spende von den teilnehmenden Ausstellern an Harald Ritter überreicht werden. Mit der Spendenübergabe an die BAUTZENER MODELLBAUFREUNDE wurde die Bitte verbunden, diese Aktivität fortzuführen, da sie (die Modellbauausstellung) für viele Modellbaufreunde schon zu einer guten Tradition geworden ist. Da die Kommunalvertreter der Stadt Bautzen, hier insbesondere der Bürgermeister, die Modellbauausstellung weiterhin unterstützend begleiten wollen, sollte dieses Entgegenkommen auch genutzt werden.

Meine Bereitschaft ist gegeben, wenn es um die weitere Arbeit und Unterstützung der BAUTZENER MODELLBAUFREUNDE geht. In der festen Überzeugung, dass es auch eine 11. Modellbauausstellung wieder in Bautzen geben wird, möchte ich die einleitenden Worte zum Bericht über diese Modellbauausstellung beenden und eine Bildergalerie des Modellbaufreundes Bernd Kothera ankündigen, welche einen sehr guten Überblick zu dieser Ausstellung vermittelt. Danke dafür!

 

Bildergalerie der Modellbauausstellung Teil-1

  • 0001
  • 0002
  • 0003
  • 0004
  • 0005
  • 0006
  • 0007
  • 0008
  • 0009
  • 0010
  • 0011
  • 0012
  • 0013
  • 0014
  • 0015
  • 0016
  • 0017
  • 0018
  • 0019
  • 0020
  • 0021
  • 0022
  • 0023
  • 0024
  • 0025
  • 0026
  • 0027
  • 0028
  • 0029
  • 0030
  • 0031
  • 0032
  • 0033
  • 0034
  • 0035
  • 0036
  • 0037
  • 0038
  • 0039
  • 0040
  • 0041
  • 0042
  • 0043
  • 0044
  • 0045
  • 0046
  • 0047
  • 0048
  • 0049
  • 0050
  • 0051
  • 0052
  • 0053
  • 0054
  • 0055
  • 0056
  • 0057
  • 0058
  • 0059

(zum vergrößern anklicken)

 

Bildergalerie der Modellbauausstellung Teil-2

  • 0001
  • 0002
  • 0003
  • 0004
  • 0005
  • 0005a
  • 0006
  • 0007
  • 0008
  • 0008a
  • 0009
  • 0010
  • 0011
  • 0012
  • 0013
  • 0014
  • 0015
  • 0016
  • 0017
  • 0018
  • 0019
  • 0020
  • 0021
  • 0022
  • 0023
  • 0024
  • 0025
  • 0026
  • 0027
  • 0028
  • 0029
  • 0030
  • 0031
  • 0032
  • 0033
  • 0034
  • 0035
  • 0036
  • 0037
  • 0038
  • 0039
  • 0040
  • 0041
  • 0042
  • 0043
  • 0044
  • 0045
  • 0046
  • 0047
  • 0048
  • 0049
  • 0050
  • 0051
  • 0052
  • 0053
  • 0054
  • 0055

(zum vergrößern anklicken)

 

Bildergalerie der Modellbauausstellung Teil-3

  • 0001
  • 0002
  • 0003
  • 0004
  • 0005
  • 0006
  • 0007
  • 0008
  • 0009
  • 0010
  • 0011
  • 0012
  • 0013
  • 0014
  • 0015
  • 0016
  • 0017
  • 0018
  • 0019
  • 0020
  • 0021
  • 0022
  • 0023
  • 0024
  • 0025
  • 0026
  • 0027
  • 0028
  • 0029
  • 0030
  • 0031
  • 0032
  • 0033
  • 0034
  • 0035
  • 0036
  • 0037
  • 0038
  • 0039
  • 0040
  • 0041
  • 0042
  • 0043
  • 0044
  • 0045
  • 0046
  • 0047
  • 0048
  • 0049
  • 0050
  • 0051
  • 0052
  • 0053
  • 0054
  • 0055
  • 0056
  • 0057
  • 0058
  • 0059

(zum vergrößern anklicken)

 

Bildergalerie der Modellbauausstellung Teil-4

  • 0001
  • 0002
  • 0003
  • 0004
  • 0005
  • 0006
  • 0007
  • 0008
  • 0009
  • 0010
  • 0011
  • 0012
  • 0013
  • 0014
  • 0015
  • 0016
  • 0017
  • 0018
  • 0019
  • 0020
  • 0021
  • 0022
  • 0023
  • 0024
  • 0025
  • 0026
  • 0027
  • 0028
  • 0029
  • 0030
  • 0031
  • 0032
  • 0033
  • 0034
  • 0035
  • 0036
  • 0037
  • 0038
  • 0039
  • 0040
  • 0041
  • 0042
  • 0043
  • 0044
  • 0045
  • 0046
  • 0047
  • 0048
  • 0049
  • 0050
  • 0051
  • 0052
  • 0053
  • 0054
  • 0055
  • 0056

(zum vergrößern anklicken)

 

Eine gesonderte Bildergalerie möchte ich einem wieder entdeckten Flugzeugmodell widmen, welches sich innerhalb der Exponate des Modellbaufreundes Reinhard Sauer befand. Ich hatte dieses Modell zum ersten Mal auf einer Modellbaumesse in Leipzig im Jahr 2013 bei Reinhard Sauer gesehen. Er berichtete mir, dass dieses Modell aus einer der letzten Modellkonstruktionen des Konstrukteurs Roland Brückner stammt. Es wurde leider nicht mehr veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Modellkonstruktion des Jagdflugzeuges MiG-21 PFM auf Bastelkarton mit Metallfolie. Ich halte diese Modellkonstruktion für sehr gelungen und sie ist nach meiner Einschätzung eine bessere Modellkonstruktion, als wie wir sie von Helge Bergander mit seiner E-66 oder MiG-21 kennen. Farblich sind die Bauteile nicht gestaltet. Eigentlich etwas schade!

 

Bildergalerie der MiG-21 PFM von Roland Brückner

  • 0001
  • 0002
  • 0003
  • 0004
  • 0005
  • 0006

(zum vergrößern anklicken)

 

Da es im Vorfeld und während des Ausstellungszeitraumes keinen Anwesenheitsnachweis gab, möchte ich abschließend einen kleinen Beitrag dafür leisten, dass alle Aussteller und Besucher mit der nachfolgenden Bildergalerie einen Beweis dafür haben, dass sie auf der Ausstellung waren und nicht irgendwo ........ Dies als kleine spaßige Abschlussidee zur stattgefundenen Modellbauausstellung in Bautzen.

 

Bildergalerie des Anwesenheitsnachweises

  • 0001
  • 0002
  • 0003
  • 0004
  • 0005
  • 0006
  • 0007
  • 0008
  • 0009
  • 0010
  • 0011
  • 0012
  • 0013
  • 0014
  • 0015
  • 0016
  • 0017
  • 0018
  • 0019
  • 0020
  • 0021
  • 0022
  • 0023
  • 0024
  • 0025
  • 0026
  • 0027
  • 0028
  • 0029
  • 0030

(zum vergrößern anklicken)

 

Berlin,   26.03.2019     Lothar Schlüter

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Statistik Homepage

Beitragsaufrufe
814672

Heute 20

Gestern 18

Woche 186

Monat 419

Insgesamt 5325

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Legetøj og BørnetøjTurtle