DDR Kranich Modellbögen Teil XXVI

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Auf dieser Seite werden die Kranich-Modellbögen des "Artillerie-Transportschlepper ATS-3" und des "Schwimmfähiger Schützenpanzerwagen der NVA/Schützenpanzerwagen SPW-40P" vorgestellt. Beide Kranich-Modellbögen sind Bestandteil der Sammlung vom Modellbaufreund Reinhard Laukamp aus Berlin.

 

Kranich-Modellbogen "Artillerie-Transportschlepper ATS-3" 

ATS-3


Konstrukteur  Klaus  Piotrowski

Titelzeichnung Hans  Räde

Herausgeber Verlag "Junge Welt" Redaktion Modellbogen Druck- und Bestell-Nr. 64-26M

Erscheinungsjahr 1964           Maßstab  1:25       EVP  1,20 M
 

Normaler Farbdruck

1. Abbildung - Umschlag mit Bauanleitung

  • KMB-ATS-3-2.0001
  • KMB-ATS-3-2.0002
  • KMB-ATS-3-2.0003
  • KMB-ATS-3-2.0004
  • KMB-ATS-3-2.0005

(zum vergrößern anklicken)

Diesen Kranich-Modellbogen hatte ich auch in den Händen, aber nicht gebaut. Es war für mich die Zeit, als ich den T-34, die Fla-SFL und den Schwimmwagen der NVA gebaut hatte. In Erinnerung habe ich auch noch den gebauten Raketenpanzer sowie den schweren Panzer T-10. Der Modellbausatz des Artillerie-Transportschleppers ATS-3 war einfach gestaltet und bildete eine gute Ergänzung zu den bereits vorhandenen Bausätzen im Bereich Militärtechnik. Hier habe ich auch noch Bilder vom Roten Platz in Moskau im Kopf, wenn bei Militärparaden diese ATS-3 mit Raketen im Schlepp vorbeizogen. Dieser Kranich-Modellbogen weist noch eine weitere Besonderheit auf, die darin besteht, dass zum Bausatz auch ein Werbeblatt gehörte, welches mit oben gezeigt wird. Das Werbeblatt war eine Resonanz auf die große Nachfrage, die es zu vielen Bausätzen gab. Ich habe dazu bereits mehrmalig Ausführungen gemacht. Auch die abgedruckten Preise sind einmalig und lassen jedes Modellbauerherz im ehemaligen Westen blass werden. Da begreift man erst richtig die Relationen zu den heutigen bei eBay-Auktionen ablaufenden Dimensionen.

2. Abbildung - Bastelseiten

ATS-3ATS-3

Zum Modellbausatz des hier vorgestellten Kranich-Modellbogens "Artillerie-Transportschlepper ATS-3" gehören 7 Bastelseiten aus Karton mit den Bauteilen, Spanten und anderen Verbindungselementen. Allein für die Kettenglieder sind 2 Bastelseiten vorhanden. Zwei Bastelseiten stehen für die Laufräder und Kettenglieder. Die Bauteile sind sehr übersichtlich und in einen guten Farbdruck ausgeführt. Ein kompletter Bausatz dieses Kranich-Modellbogens liegt vor.

Quelle Bilder und Text    Original Kranich-Modellbogen / Modellbaufreunde Reinhard Laukamp, Ulrich Günscht u. L. Schlüter

 

 

Kranich-Modellbogen "Schwimmfähiger Schützenpanzerwagen der NVA" und "Schützenpanzerwagen SPW-40P" 

SPW-40PSPW-40P


Konstrukteur  Gerhard  Stieff

Titelzeichnung Hans  Räde

Herausgeber Verlag "Junge Welt" Redaktion Modellbogen Druck- und Bestell-Nr. 63-27M

Erscheinungsjahr 1963 1. Auflage und 1969 2. Auflage           Maßstab  1:25       EVP  0,90 M
 

Normaler Farbdruck

1. Abbildung - Umschlag mit Bauanleitung

  • KMB-SPW-40P-1963.0001
  • KMB-SPW-40P-1963.0002
  • KMB-SPW-40P-1963.0003
  • KMB-SPW-40P-1963.0004
  • KMB-SPW-40P-1969.0005
  • KMB-SPW-40P-1969.0006
  • KMB-SPW-40P-1969.0007
  • KMB-SPW-40P-1969.0008

(zum vergrößern anklicken)

Das Erste was mir zu diesem Kranich-Modellbogen auffiel ist der Umstand, dass es offensichtlich zwei verschiedene Auflagen gab. Dies geht zwar so nicht aus meinem Nachweis hervor, aber dieser Kranich-Modellbogen erschien 1963 in der 1. Auflage und 1969 in einer 2. Auflage. Der Umschlag enthielt einige Informationen zum Fahrzeug und seinen Einsatzmöglichkeiten sowie die Bauanleitung mit ihren bildlichen Darstellungen.  

2. Abbildung - Bastelseiten

SPW-40PSPW-40P

Zum Bausatz des Kranich-Modellbogens gehören 4 Bastelseiten aus Karton. Die Bauteile sind sehr übersichtlich gedruckt und von guter Qualität. Soweit ich mich erinnern kann, war man beim bauen auf der sicheren Seite, wenn man alle Bauteile noch einmal zusätzlich mit Bastelkarton verstärkte. Ein kompletter Bausatz dieses Kranich-Modellbogens liegt vor.

Quelle Bilder und Text     Original Kranich-Modellbogen / Modellbaufreunde Reinhard Laukamp, Ulrich Günscht u. L. Schlüter

Berlin,    11. Dezember 2016       Lothar Schlüter

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Statistik Homepage

Beitragsaufrufe
782076

Heute 15

Gestern 35

Woche 146

Monat 565

Insgesamt 2550

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Legetøj og BørnetøjTurtle